Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Die Geträumten

Die Geträumten

€ 9,99

DVD Video

Besorgungstitel, lieferbar voraussichtlich innerhalb von 14 Tagen


2017 Hoanzl
9006472032625

Hauptbeschreibung

Die dramatische, rauschhafte, aber auch unendlich traurige Liebesgeschichte zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan beginnt 1948, als sie 22 und er 27 Jahre alt ist, und sie endet mit dem Suizid Celans 1971 in Paris. Für Ingeborg Bachmann ist es die große Liebe ihres Lebens, und doch hört sie nie auf, in ihm den Fremden zu sehen. Es geht nicht immer nett zu im packenden Briefwechsel zwischen den beiden, der Grundlage von Beckermanns Film. Zwei junge Schauspieler, die Musikerin Anja Plaschg (Soap&Skin) und Laurence Rupp, treffen sich in einem Filmstudio, um daraus zu lesen. Die dramatisch schwankenden Gefühle der Briefe - zwischen Rausch und Verlustangst, Entzücken und Erschrecken, Nähe und Fremdheit - gehen auf die Schauspieler über. Aber sie amüsieren sich auch, streiten, rauchen, reden über Tattoos und Musik. Ob die Liebe damals oder die Liebe heute, ob Inszenierung oder Dokumentation: Wo die Ebenen verschwimmen, schlägt das Herz des Films. Die Geträumten - Ein Liebesfilm Ö 2016 REGIE: Ruth Beckermann DREHBUCH: Ruth Beckermann, Ina Hartwig PRODUZENTIN: Ruth Beckermann KAMERA: Johannes Hammel TON: Georg Misch SCHNITT: Dieter Pichler DRAMATURGIE: Bernadette Weigel MIT: Anja Plaschg, Laurence Rupp „Selten hat mich ein Film so bewegt wie diese Lesestunde, die mit einfachsten Mitteln maximale Wirkung erzielt. Mit DIE GETRÄUMTEN hat Ruth Beckermann brennende, poetische Energie auf die Leinwand gebracht.“ JUGEND OHNE FILM


Verwandte Suchkategorien

Video
2017 Hoanzl
Regisseur Ruth Beckermann
ISBN 9006472032625