Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Wieder alles weich und weiß

Wieder alles weich und weiß

von

€ 10,30

Hardcover

Sofort verfügbar oder abholbereit

Gedichte vom Schnee
2019 DTV
176 Seiten
Mit Illustrationen
176 mm x 126 mm
978-3-423-28194-2

Besprechung

"In sieben Kapiteln wird alles Spannende, Heitere und Nachdenkliche aufgeboten, was die Dichter an den weißen Flocken inspiriert hat [...]." Pirmanenser Zeitung 19.11.2010

Kurztext / Annotation

Joachim Ringelnatz, Mascha Kaléko, Peter Härtling u.v.a. - die schönsten Schneegedichte aus drei Jahrhunderten

Langtext

Schneegedichte, die niemanden kalt lassen Von vielen sehnlich, von anderen mit Bangen erwartet, werden die gefrorenen Wassertröpfchen zum poetischen Ereignis. Flockentaumel, Schneelandschaften, dampfender Atem und Fußstapfen im unberührten Weiß. In sieben Kapiteln wird alles Heitere, Spannende und Nachdenkliche aufgeboten, wozu die weißen Flocken Dichter inspiriert haben - einschließlich der Frage, wo die Schneemänner bleiben, wenn sie geschmolzen sind.


Verwandte Suchkategorien

Hardcover
Gedichte vom Schnee
176 Seiten
Mit Illustrationen
176 mm x 126 mm
2019 DTV
Illustriert von: Rotraut Susanne Berner
ISBN 978-3-423-28194-2

Autor

Berner, Rotraut Susanne Rotraut Susanne Berner ist die bekannteste Illustratorin der deutschen Kinderbuchszene und eine ihrer vitalsten Impulsgeberinnen. Ihre Jahreszeiten-Wimmelbücher sind bei Klein und Groß beliebt. 2006 erhielt sie den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk. Rotraut Susanne Berner lebt als freischaffende Künstlerin in München. Wirthensohn, Andreas Andreas Wirthensohn, geboren 1967, lebt als Übersetzer, Lektor, Literaturkritiker und Hörfunkautor in München. Er hat u.a. Werke von Michael Hardt/Antonio Negri, Eva Illouz, Neil MacGregor, Timothy Snyder und Yuval Harari ins Deutsche übertragen. Frey, Michael Michael Frey, geb. 1959, lebt als freier Verlagslektor in Bonn und besitzt eine umfangreiche private Lyriksammlung. Es ist Mitverfasser von Band 3 der Bibliographie des Hanser-Verlags.