Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Weil wir uns lieben

Weil wir uns lieben

von Andreas Hermann

€ 19,95

Hardcover

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Von der Kunst, den Partner immer wieder neu zu entdecken
2017 Goldegg
220 Seiten
219 mm x 143 mm
978-3-99060-043-6

Langtext

"Irgendwie ist unsere Beziehung so schal geworden." "Wir leben nebeneinander her. Wir haben uns im Alltagsgetriebe verloren." "Die Luft ist einfach raus ..." Wer kennt es nicht, dieses Gefühl, dass es nicht mehr prickelt in der Beziehung? Der Charme einer anfänglichen Leidenschaft ertrinkt in Alltagsroutinen und immer gleichen Beziehungsmustern. Wir glauben, den Partner in- und auswendig zu kennen und genau das führt in die Starre. Um wieder in Bewegung zu kommen, bedarf es einer Haltungsänderung. Konkrete Beispiele und Übungen zeigen Ihnen, wie Sie zwölf hilfreichen Haltungen einnehmen können, um die Gefühle füreinander wieder neu zu entfachen. Sie erleben, wie aufregend und verbindend es sein kann, die liebste Person in Ihrem Leben wieder neu zu entdecken!


Verwandte Suchkategorien

Hardcover
Von der Kunst, den Partner immer wieder neu zu entdecken
220 Seiten
219 mm x 143 mm
2017 Goldegg
ISBN 978-3-99060-043-6

Autor

Andreas Herrmann, Systemischer Paar- und Familientherapeut (DGSF), Supervisor (DGSv), Mediator (BAFM) und Diplom-Religionspädagoge, beschäftigt sich seit vielen Jahren in eigener Praxis mit dem Gelingen und Misslingen von Beziehungen. Neben seiner Praxistätigkeit ist der Autor Mitarbeiter des renommierten Evangelischen Beratungszentrums München (e.V.) und als Religionslehrer in Schulen tätig.