Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Am Puls des Patienten

Am Puls des Patienten

von Britta Blumencron

€ 24,95

Hardcover

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Auf Erfolgskurs mit gesunder Kommunikation
2016 Goldegg
170 Seiten
195 mm x 185 mm
978-3-903090-72-9

Langtext

Menschen "reparieren" reicht nicht ... "Keine Angst. Ich bin da. Es wird nicht schlimm." Mit diesen heilsamen Worten sprach ein Pfleger der Autorin Mut zu, als sie nach einem schweren Unfall ins Krankenhaus musste. Auf diese Erfahrungen als Patientin und ihre berufliche Expertise im Bereich der Kommunikation im Gesundheitswesen greift die Autorin nun in diesem Buch zurück. Denn obwohl unser Gesundheitssystem so viel bietet wie nie zuvor, liegt im Verhältnis zwischen Patienten und medizinischem Personal vieles im Argen. Überinformiertheit der Patienten durch das Internet triff t auf Überforderung auf Seiten der Ärzte. Vielfach herrschen Ohnmachtsgefühle und das direkte menschliche Gespräch bleibt auf der Strecke. Doch der Trend zur Hightech-Medizin und Digitalisierung weckt das Bedürfnis der Menschen nach direkter Ansprache. Dieses Buch zeigt Behandlern, wie sie mit der richtigen Ansprache Wertschätzung vermitteln und somit erfolgreich Patienten-Gespräche führen können. Es ermutigt zur Empathie und bietet Werkzeuge, die in der täglichen Praxis einfach anzuwenden sind. Ein unverzichtbares Fortbildungs-Buch für alle im Gesundheitsbereich Tätigen, die ihre Kommunikationskompetenz verbessern wollen.


Verwandte Suchkategorien

Hardcover
Auf Erfolgskurs mit gesunder Kommunikation
170 Seiten
195 mm x 185 mm
2016 Goldegg
ISBN 978-3-903090-72-9

Autor

Mag. Britta Blumencron beschäftigt sich beruflich seit 15 Jahren mit Kommunikation im Gesundheitsbereich. Sie leitet ihr eigenes Unternehmen mit Fokus auf esundheitskommunikation. Sie ist fachwissenschaftliche Leiterin für "Health Care Management, Public Health und Kommunikation" am Zentrum für Management im Gesundheitswesen der Donau Universität Krems. Zuvor war sie viele Jahre lang als Journalistin für Tageszeitungen und Magazine tätig.