Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Wer geht, gewinnt

Wer geht, gewinnt

von Andrea Latritsch-Karlbauer

€ 19,95

Hardcover

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Wie Ihr Gehen Ihr Handeln bestimmt
2014 Goldegg
192 Seiten
m. Fotos u. Abb.
237 mm x 149 mm
978-3-902903-84-6

Langtext

Haltung und die Fußstellung beeinflussen unser Leben! Gehen ist nicht nur Gehen, sondern das Fundament für jegliches Handeln! Jeder Gehstil hat Auswirkungen auf das gesamte Leben. Eine von der Trainerin und Schauspielerin entwickelte Methode zeigt, wie Menschen im Gehen ihre au-thentische und humorvolle Gesamtpersönlichkeit entfalten können. Diese Methode ist in der Praxis erfolg-reich erprobt und bietet ein humorvolles, konkretes Angebot, alle vergessenen Ressourcen zu aktivieren. Individualität, Mut, Kreativität, bewusste Entscheidungen und Humorfähigkeit werden durch aktive Übungen und themenbezogene Spaziergänge angeregt. Diese detailliert beschriebenen atmosphärischen Spaziergänge laden dazu ein, mit bewusster Entscheidungskraft und Selbstbestimmung zu gehen. Humorvolle, knackige Sprüche lockern die Kapitel auf, geben den Leserinnen und Lesern ein Bild zur je-weiligen Thematik und zeigen einen Weg, tief verwurzelte Muster durch Erdung, Aufrichtung und Humor-fähigkeit schlendernd zu verlassen.


Verwandte Suchkategorien

Hardcover
Wie Ihr Gehen Ihr Handeln bestimmt
192 Seiten
m. Fotos u. Abb.
237 mm x 149 mm
2014 Goldegg
ISBN 978-3-902903-84-6

Autor

Andrea Latritsch-Karlbauer ist Performerin, Regisseurin, Trainerin für Haltung und Authentizität (AnLaKa-Methode) sowie Kulturmanagerin und Trägerin des Kulturehrenzeichens der Stadt Villach. Die freischaffende Schauspielerin gründete und leitete das Theater Nanu, ein international erfolgreiches Theater für Kinder und Jugendliche, dessen Besonderheit der nonverbale Ausdruck war. Ihre Auftritte und Tourneen führten sie durch ganz Europa, wo sie sehr erfolgreich und bekannt wurde. Gleichzeitig leitete Andrea Latritsch-Karlbauer Workshops für Jugendliche in der Suchtprävention zur Selbstwertstärkung. Die Autorin tritt als Vortragsrednerin auf und schult in ihren Seminaren Führungskräfte, Wissenschaftler und Lehrer.