Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Die Rettung der Welt, 4 Audio-CDs

Die Rettung der Welt, 4 Audio-CDs

von Dieter Nuhr

€ 11,20

Audio CD

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Meine Autobiografie.. Gekürzte Ausgabe
2017 Bastei Lübbe
Spieldauer 278 Min, 75 Tracks
144 mm x 124 mm
978-3-7857-5144-2

Besprechung

"Eine wunderbar satirische "Autobiographie", gelesen vom Meister höchstpersönlich." Neues für die Frau, 01.07.2017 "Das Hörbuch zur erstaunlichsten Autobiografie aller Zeiten." Mittelbayerische Zeitung, 15.04.2017

Langtext

Wer steckt wirklich hinter dem Fall der Mauer? Wie kam Papst Johannes Paul II. auf den Heiligen Stuhl? Und warum ist es pädagogisch wertvoll, bei Rot über die Straße zu gehen? Dieter Nuhr stellt unsere Geschichtsschreibung auf den Kopf und offenbart sich als heimlicher Hintermann des Weltgeschehens. Von der Entwicklung des Computers über die Eurokrise bis zur WM-Vergabe, überall hat er seine Finger im Spiel, um die Menschheit in eine glückliche Zukunft zu führen. Der Faktenlage nach geht sein Plan auf, doch was sagen seine Mitmenschen? Die motzen getreu dem mentalen Gesetz der Deutschen: 1 Die Welt ist schlecht. 2 Es wird immer schlimmer. Dieter Nuhr hält charmant überzeugend dagegen und erklärt, warum die Welt noch nie so gut war wie heute.Seine anti-alarmistische Botschaft: Alles wird gut! Das Hörbuch zur erstaunlichsten Autobiografie aller Zeiten - von Bestseller-Autor Dieter Nuhr.


Verwandte Suchkategorien

Audio
Meine Autobiografie.. Gekürzte Ausgabe
Spieldauer 278 Min, 75 Tracks
144 mm x 124 mm
2017 Bastei Lübbe
Gelesen von: Dieter Nuhr
ISBN 978-3-7857-5144-2


Weitere verfügbare Ausgaben:

Autor

Dieter Nuhr, geboren 1960 am Niederrhein, Studium der Geschichte und Kunst. Mit "Nuhr weiter so" wurde Dieter Nuhr zum ständigen "Humorbeauftragten" des ZDF in Sachen Sport und produzierte dort seine täglichen Einwürfe zu Olympia, Fußballeuropa- und Weltmeisterschaften. Seine Kabarett-Programme wurden von zahlreichen Sendern aufgezeichnet. Unzählige TV-Engagements, ausgebuchte Tourneepläne und überfüllte Theater bezeugen, dass Nuhr indessen zu einem der gefragtesten Kabarettisten im Land geworden ist. Die Konsequenz: 1998 bekam er von einer internationalen Jury von Journalisten den begehrtesten aller Kleinkunstpreise, den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett.