Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Collins geheimer Channel - Wie ich endlich cool wurde Gebunden.

Collins geheimer Channel - Wie ich endlich cool wurde Gebunden.

von Zett, Sabine

€ 10,30

Hardcover

Sofort verfügbar oder abholbereit


2018 Loewe Verlag
192 Seiten
214 mm x 155 mm
ab 10 Jahre
978-3-7855-8849-9

Inhalt

Kurztext: mit Spotlack und Prägung
Rezension: "Viele Illustrationen lockern den Text auf und animieren auch ungeübte Leser zum Schmökern. Die Thematik spricht die Generation Internet an und vermittelt auch das ein oder andere zum Thema Medienkompetenz."
Stiftung Lesen

"Sabine Zett schreibt lockerleicht und setzt Collins kleine Unsicherheiten und Katastrophen punktgenau in Szene - da lacht ihr euch schlapp!"
Gießener Allgemeine

"Der turbulente Start einer neuen Kinderbuchreihe."
Rhein-Zeitung

"Ein Teenie-Bilderroman, in dem ein Zwölf- oder Dreizehnjähriger von seinen Sorgen erzählt, und zwar auf eine Weise, die auch lesefaule Gleichaltrige zum Weiterblättern bewegt."
Mathias Ziegler, wienerzeitung.at

"Einfach zu lesen. Der Inhalt wird von herrlichen Illustrationen begleitet und die Geschichte ist sehr witzig und spannend, ich konnte mit dem Lesen gar nicht aufhören, so sehr hat mir das Buch gefallen!"
buchnotizen.de sonstiger Text ab 10 J. Kurztext: mit Spotlack und Prägung
Rezension "Viele Illustrationen lockern den Text auf und animieren auch ungeübte Leser zum Schmökern. Die Thematik spricht die Generation Internet an und vermittelt auch das ein oder andere zum Thema Medienkompetenz."
Stiftung Lesen

"Sabine Zett schreibt lockerleicht und setzt Collins kleine Unsicherheiten und Katastrophen punktgenau in Szene - da lacht ihr euch schlapp!"
Gießener Allgemeine

"Der turbulente Start einer neuen Kinderbuchreihe."
Rhein-Zeitung

"Ein Teenie-Bilderroman, in dem ein Zwölf- oder Dreizehnjähriger von seinen Sorgen erzählt, und zwar auf eine Weise, die auch lesefaule Gleichaltrige zum Weiterblättern bewegt."
Mathias Ziegler, wienerzeitung.at

"Einfach zu lesen. Der Inhalt wird von herrlichen Illustrationen begleitet und die Geschichte ist sehr witzig und spannend, ich konnte mit dem Lesen gar nicht aufhören, so sehr hat mir das Buch gefallen!"
buchnotizen.de Klappentext Vom Underdog zum YouTube-Star!
Für Collin ist es unbegreiflich, dass er nicht schon längst der beliebteste Typ der Schule ist. Er sieht ziemlich gut aus, hat coole Freunde und ist alles andere als ein Streber. Sein Plan: Ein eigener YouTube-Channel soll ihn über Nacht zum Star machen!

Der erste Band der neuen Kinderbuch-Reihe von Bestseller-Autorin Sabine Zett . Der 13-jährige Junge Collin wird mit seinem eigenen YouTube Channel über Nacht zum Star im Internet - sein bester Freund Jo-Jo hilft ihm dabei, ein Top-Influencer zu werden. Mit vielen Bildern im Comic-Stil - eine originelle und superwitzige Kinderbuchreiche für Fans von Hugo, Tom Gates, Gregs Tagebuch und Leser ab 10 Jahren . Der Titel ist auf Antolin.de gelistet.
Zett, Sabine
Sabine Zett ist in Westfalen aufgewachsen. Schon als Schülerin hat sie gern Geschichten geschrieben und war ziemlich stolz, als ihre ersten Artikel in der örtlichen Tageszeitung erschienen. Nach dem Abitur machte sie dort ein Volontariat und arbeitete dann mehrere Jahre als Journalistin in verschiedenen Redaktionen. Durch die Geburt ihrer beiden Kinder zogen ziemlich exotische Dinge in ihr Zuhause ein: Diese hießen erst Kuscheltierfest, Abenteuerspielplatz oder Schatzsuche, und dann Klassenfahrt, Chatroom oder Schoolout-Party. Und weil sich daraus neue Geschichten entwickelten, fing Sabine Zett an, diese zu Papier zu bringen und daraus Theaterstücke, Hörspiele und Bücher für Kinder zu entwickeln. Heute lebt sie mit ihrer Familie am Niederrhein, arbeitet als Kinderbuch-Autorin und hat immer ein Notizbuch in der Tasche, um jede witzige Story sofort festzuhalten. Hier geht es zur Webseite von Sabine Zett Autorentext: §06§mit Spotlack und Prägung
§15§Vom Underdog zum YouTube-Star!
Für Collin ist es unbegreiflich, dass er nicht schon längst der beliebteste Typ der Schule ist. Er sieht ziemlich gut aus, hat coole Freunde und ist alles andere als ein Streber. Sein Plan: Ein eigener YouTube-Channel soll ihn über Nacht zum Star machen!

Der erste Band der neuen Kinderbuch-Reihe von Bestseller-Autorin Sabine Zett . Der 13-jährige Junge Collin wird mit seinem eigenen YouTube Channel über Nacht zum Star im Internet - sein bester Freund Jo-Jo hilft ihm dabei, ein Top-Influencer zu werden. Mit vielen Bildern im Comic-Stil - eine originelle und superwitzige Kinderbuchreiche für Fans von Hugo, Tom Gates, Gregs Tagebuch und Leser ab 10 Jahren . Der Titel ist auf Antolin.de gelistet.§12§"Viele Illustrationen lockern den Text auf und animieren auch ungeübte Leser zum Schmökern. Die Thematik spricht die Generation Internet an und vermittelt auch das ein oder andere zum Thema Medienkompetenz."
Stiftung Lesen

"Sabine Zett schreibt lockerleicht und setzt Collins kleine Unsicherheiten und Katastrophen punktgenau in Szene - da lacht ihr euch schlapp!"
Gießener Allgemeine

"Der turbulente Start einer neuen Kinderbuchreihe."
Rhein-Zeitung

"Ein Teenie-Bilderroman, in dem ein Zwölf- oder Dreizehnjähriger von seinen Sorgen erzählt, und zwar auf eine Weise, die auch lesefaule Gleichaltrige zum Weiterblättern bewegt."
Mathias Ziegler, wienerzeitung.at

"Einfach zu lesen. Der Inhalt wird von herrlichen Illustrationen begleitet und die Geschichte ist sehr witzig und spannend, ich konnte mit dem Lesen gar nicht aufhören, so sehr hat mir das Buch gefallen!"
buchnotizen.de§15§Zett, Sabine
Sabine Zett ist in Westfalen aufgewachsen. Schon als Schülerin hat sie gern Geschichten geschrieben und war ziemlich stolz, als ihre ersten Artikel in der örtlichen Tageszeitung erschienen. Nach dem Abitur machte sie dort ein Volontariat und arbeitete dann mehrere Jahre als Journalistin in verschiedenen Redaktionen. Durch die Geburt ihrer beiden Kinder zogen ziemlich exotische Dinge in ihr Zuhause ein: Diese hießen erst Kuscheltierfest, Abenteuerspielplatz oder Schatzsuche, und dann Klassenfahrt, Chatroom oder Schoolout-Party. Und weil sich daraus neue Geschichten entwickelten, fing Sabine Zett an, diese zu Papier zu bringen und daraus Theaterstücke, Hörspiele und Bücher für Kinder zu entwickeln. Heute lebt sie mit ihrer Familie am Niederrhein, arbeitet als Kinderbuch-Autorin und hat immer ein Notizbuch in der Tasche, um jede witzige Story sofort festzuhalten. Hier geht es zur Webseite von Sabine Zett


Verwandte Suchkategorien

Hardcover

192 Seiten
214 mm x 155 mm
ab 10 Jahre
2018 Loewe Verlag
Illustriert von: Falk Holzapfel
ISBN 978-3-7855-8849-9


Weitere verfügbare Ausgaben: