Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch

Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch

von Wolf, Gregor

Langtext

Ein grandioser Abenteuerschmöker! Der Einsiedler Leopold Morsch lebt mit seinem Freund Hainwart, dem wandelnden Baum, in glücklicher Abgeschiedenheit. Da wird Morsch eines Tages eine Muschel geschenkt, in der er allein einen mysteriösen Hilferuf hört. Mutig beschließen Morsch und Hainwart, dem Ruf zu folgen, und wagen sich in die große weite Welt. Dort begegnen sie Schaustellern, gewissenlosen Wissenschaftlern, einem Drachen und einem verrückten Kapitän - und finden in dem Ritter Griesbert vom Berg und dem Jungen Tisal zwei neue Weggefährten. Doch um Tisals Herkunft rankt sich ein Geheimnis und es hat mit Morschs Muschel zu tun ...


Verwandte Suchkategorien

Hardcover
320 Seiten
217 mm x 152 mm
ab 10 Jahre
2019 Ueberreuter
Illustriert von: Cornelia Haas
ISBN 978-3-7641-5150-8


Weitere verfügbare Ausgaben:

Autor

Wolf, Gregor Gregor Wolf, 1977 geboren, hat Ägyptologie studiert und über das Reich der Pharaonen geforscht und geschrieben. Jetzt schreibt er fantastische Geschichten für Kinder und Jugendliche. Er lebt mit seiner Familie zwischen Lavendel und Himbeersträuchern in der Nähe von München. www.gr-wolf.de Haas, Cornelia Cornelia Haas wurde 1972 in der Nähe von Augsburg geboren. Zunächst machte sie eine Ausbildung zur Schilder- und Lichtreklameherstellerin, bevor sie einen Abschluss an der Fachhochschule Münster als Diplom Designerin absolvierte. Seit 2013 ist sie Dozentin an der Fachhochschule Münster für Acryl- & Digitale Malerei. www.cornelia-haas.de

Buchhändlerempfehlung

Stephanie Breuß aus unserer Buchhandlung in Götzis empfiehlt dieses Buch:

Als ich das Buch zum ersten Mal in Händen hielt, war es Liebe auf den ersten Blick. Nicht nur verspricht das Cover mit seiner liebevollen Illustration eine Geschichte voller Abenteuer und Geheimnissen, sondern auch die Innengestaltung mit ihren wunderhübschen schwarzen Randverzierungen führt einen optisch durch die verschiedenen Stationen der Geschichte. Am meisten gefreut hat mich, dass die Geschichte im inneren des Buches locker mit der aufwendigen Gestaltung mithalten kann. Der Schreibstil des Autors ist hervorragend und kann gar nicht hoch genug gelobt werden. Er erzeugt mit seinen anschaulichen Beschreibungen wunderschöne Bilder im Kopf des Lesers und lässt einen vollständig in die Geschichte und die Welt seiner Helden eintauchen. So folgt man der Geschichte über die vier Freunden atemlos, flieht zusammen vor Räubern, freundet sich mit Drachen an, beschwichtigt Stürme und hilft verfluchten Piraten, bis man endlich am Ziel ist und zur Rettung eines verlorenen Königreiches schreiten kann. Eine tolle Geschichte voller Spannung, Freundschaft und Heldenmut, die nicht nur junge Leser in ihren Bann zieht und in meinen Augen alles besitzt, was ein tolles Kinderbuch ausmacht.

Alle Buchtipps von Stephanie Breuß