Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Ess-Medizin für dich

Ess-Medizin für dich

von Florian Überall; Andrea Überall

€ 20,60

Hardcover

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Der eigene Weg zur richtigen Ernährung
2017 nymphenburger
200 Seiten
220 mm x 145 mm
978-3-485-02933-9

Langtext

Das Erfolgsrezept der EssMedizin basiert auf der heilenden Kraft bewusster Ernährung. Während die Schulmedizin zur Verschreibungsmedizin geworden ist, plädiert Prof. Dr. Überall mit der EssMedizin für einen nachhaltigen Ansatz. Wozu benötige ich etwa einen Magensäurenblocker, wenn ich mein Unwohlsein auf natürliche Art und Weise behandeln kann? Mit der richtigen Ernährung werden nicht nur ganzheitlich, sondern auch langfristig positive Effekte erzielt. In Kombination des Besten aus beiden Sphären - den Möglichkeiten der westlichen Fachmedizin und dem tiefen Wissen der tibetanischen Heilkunde - bietet der zweite Teil der EssMedizin konkrete Einsichten in die Gefahren der Übermedikamentierung, zeigt die wichtige Funktion des Magen-Darm-Traktes auf und erklärt, wie man den eigenen Weg zu einer heilsamen Ernährung findet.


Verwandte Suchkategorien

Hardcover
Der eigene Weg zur richtigen Ernährung
200 Seiten
220 mm x 145 mm
2017 nymphenburger
ISBN 978-3-485-02933-9


Weitere verfügbare Ausgaben:

Autor

Prof. Dr. Florian Überall, geboren 1954, ist Biochemiker und Mikrobiologe. Er hat langjährige Erfahrung in molekularer Krebs- und Naturstoffforschung, Umweltbiochemie und Ernährungslehre. Er arbeitet am Zentrum für Chemie und Biowissenschaftender medizinischen Universität in Innsbruck. Er ist ständiges Mitglied des Beirats für Traditionelle Asiatische Medizin des Österreichischen Gesundheitsministeriums und Gründer des Informationszentrums für Tibetische Medizin in Telfs in Tirol. Dr. Andrea Überall, geboren 1963, ist Psychologin, Diplom Kinesiologin, Ernährungsberaterin und Stressmanagerin mit eigener Praxis für ganzheitliche Therapie. Sie arbeitet mit ihrem Mann im Informationszentrum für Tibetische Medizin zusammen.

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen 21. April 2018
Das Cover finde ich sehr gut gewählt, da es hinweisend auf den Inhalt wirkt. Außerdem sind die Farbgebung und auch die Abbildung stimmig. Macht neugierig.

Befasse mich seit längerer Zeit intensiv mit dem Thema: "Du bist, was du isst" und durch die Erläuterungen zum Buch hatte ich dementsprechend sehr hohe Erwartungen daran.

Leider wurden die zum Großteil aus folgenden Gründen enttäuscht.

Der Schreibstil ist durch die Sprunghaftigkeit nicht sehr eingängig. Hier verliert man oftmals den roten Faden. Ich denke, dass die Autoren damit eine gewisse Auflockerung erzielen wollten, damit das "trockene Thema" gut rübergebracht wird. Aber, in meinen Augen haben sie das nicht richtig umgesetzt. Es fällt schwer, das Buch zu lesen.

Die Ansätze, die hier gegeben werden, sind teilweise okay, aber, ich habe hier viele Fehler entdeckt, die in einem sogenannten "Sachbuch" zu bösen Folgen führen könnten. Da sollte doch nochmal intensiv nachgearbeitet werden.

Die angesprochenen Themen sind breit gefächert und sollen sicherlich Vielfältiges aufzeigen. Jedoch fehlt mir hier die Detailtiefe.

Die Tests sind meiner Meinung nach auch etwas "von Vorgestern" und unausgereift, denn mittlerweile hat man doch erkannt, dass sich Menschen nicht in ein bestimmtes Schema pressen lassen. Hier sollte auch nochmal "Hand angelegt" werden.

Zu guter Letzt kommt noch hinzu, dass dieses Buch als Werbung für die eigenen Produkte dient. Das macht mir den Inhalt dann gänzlich made.

Mein Fazit: bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen