Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Das Leben des Leonardo da Vinci

Das Leben des Leonardo da Vinci

von Boris von Brauchitsch

€ 17,50

Taschenbuch

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Eine Biographie
2019 Insel Verlag
253 Seiten
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
210 mm x 140 mm
978-3-458-36403-0

Besprechung

"Diese faszinierende Biografie bietet auf zweihundertfünfzig Seiten alles, was man über Leonardo wissen muss, und ist unbedingt zu empfehlen." Franz Joachim Schultz, alliteratus 01.05.2019

Langtext

Leonardo da Vinci gilt als die perfekte Verkörperung des uomo universale der Renaissance, als herausragender Repräsentant einer widersprüchlichen Epoche. Seine Faszination ist bis heute ungebrochen. Immer wieder wurden Versuche unternommen, sein Werk auf dem jeweils neuesten Stand der Reproduktionstechnik zu dokumentieren und in opulenten Folianten zu präsentieren. Dabei vertiefte und verstieg man sich allerdings in immer speziellere Detailfragen, in Zuschreibungen und Abschreibungen, in Umdeutungen und Mystifizierungen. Boris von Brauchitsch sichtet anlässlich des 500. Todestags Leonardos den aktuellen Stand der Forschung, filtert bemerkenswerte Thesen heraus und fasst dies alles in einer handlichen und überschaubaren Biografie zusammen, die ebenso prägnant wie differenziert dessen Werdegang und seine Bedeutung als Künstler und Forscher auf den Punkt bringt.


Verwandte Suchkategorien

Taschenbuch
Eine Biographie
253 Seiten
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
210 mm x 140 mm
2019 Insel Verlag
ISBN 978-3-458-36403-0

Autor

Brauchitsch, Boris von Boris von Brauchitsch, geboren 1963 in Aachen, studierte Kunstgeschichte in Frankfurt, Bonn und Berlin und promovierte über Fotografiegeschichte. In seinen prägnanten Biographien herausragender Künstlerpersönlichkeiten (Caravaggio, Michelangelo, Gabriele Münter u.a.) und legt in seinen Schriften besonderes Augenmerk auf die Geschichte der Fotografie und der klassischen Moderne. Er arbeitet als Kurator, Autor und Fotograf und lebt in Berlin.