Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Mai

11

Handtuchtag 2017

Lesung zum Todestag von Douglas Adams

Donnerstag, 11. Mai 2017
18:00 bis 19:00
Buchhandlung Brunner, Bregenz

Lesung zum Todestag von Douglas Adams

Zum Todestag, des am 11. Mai 2001 verstorbenen Autors Douglas Adams liest Philipp Horatschek in der Bregenzer Buchhandlung Brunner am 11. Mai um 18.00 Uhr aus dessen Kultroman „Per Anhalter durch die Galaxis“.

Seit 2009 organisiert Philipp Horatschek jährlich eine Veranstaltung zum Handtuchtag. Dieser Gedenktag wurde nach dem Tod des Britischen Autors Douglas Adams am 11. Mai 2001 zum ersten Mal organisiert. In den Folgejahren etablierte sich der 25. Mai als Fixtermin, an dem Fans der sechsteiligen SF-Saga „Per Anhalter durch die Galaxis“ die wichtigste Regel aus dem mit absurdem Humor geschriebenen Reiseführer befolgen und einen Tag lang mit einem Handtuch herumlaufen. Dieses wichtigste Utensil für das Weltraumtrampen dient nicht nur zum Abtrocknen, Sonnenbaden oder zum Wärmen. Es flößt vor allem Respekt ein: „Der Nicht-Anhalter wird denken, dass mit jemand, der sich gegen alle Widerstände quer durch die Galaxis durchgeschlagen hat und sein Handtuch immer noch bei sich trägt, nicht zu spaßen ist!“.

Philipp Horatschek, offizieller Europa-Botschafter des Handtuchtages 2015, liest am Donnerstag, 25. Mai um 18:00 Uhr in der Buchhandlung Brunner in Bregenz, aus dem Kultbuch. Eintritt frei. Weitere Informationen unter www.towelday.wordpress.com

In meinen Kalender eintragen